Menschen für Projekt gesucht: Essen, Gemeinschaft, Nachhaltigkeit

Ich suche Menschen die Lust haben an einem spannenden Projekt mitzumachen:

Das Projekt bietet allen die mitmachen die Möglichkeit, an einer interessanten Sache mit zu arbeiten.
Der Fokus liegt nicht darauf schnell eine große Menge an Geld zu verdienen, sondern vielmehr nachhaltige Möglichkeiten zu schaffen, die sich teilweise auch bis in den wohltätigen Bereich erstrecken.
Inhaltlich geht es darum eine neue Plattform zu entwickeln, die (im weitesten Sinne) sehr viel mit Essen zu tun hat, aber auch der Punkt gemeinschaftlich spielt eine Rolle. Mehr Details gebe ich gerne bei persönlicher Ansprache.

Um das Projekt umzusetzen suche ich Leute die folgendes mitbringen:

- Spaß gemeinschaftlich an einem Projekt zu arbeiten
- Spaß und Freude an gutem Essen
- Kreativität
- Skills in den Bereichen
- (Web-) Entwicklung
- Webdesign
- Datenbankdesign
- Grundlegende Sicherheitsmechanismen
- App Entwicklung (Android/iOS)
- Bereitschaft sich in die Themen einzuarbeiten
- Kochen & Essen

Es ist nicht nötig in allen Bereichen Skills Stufe 20 zu haben, wichtig sind besonders Spaß und Kreativität. Man muss kein Informatiker sein, um bei dem Projekt helfen zu können. Auch wenn Du im ersten Moment vielleicht denkst, das kann ich alles nicht, dann bedeutet es nicht, dass du keine Bereicherung für das Projekt sein kannst.

Ich freue mich über alle Interessierten.

P.S. Da meine Reichweite begrenzt ist, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr das hier an Leute weitergeben könntet, die ihr kennt und die ggf. Interesse haben könnten.

2 thoughts on “Menschen für Projekt gesucht: Essen, Gemeinschaft, Nachhaltigkeit

  1. Ich bin auf der Suche nach einer neuen Herausforderung! Haben Sie mehr Informationen für mich über dieses Projekt?

    • hi Ariane, das Projekt ist im Moment auf Hold, da unser Kernteam im Moment noch mit einem anderen Projekt voll ausgelatet ist. Aber wir planen das Projekt zu einem späteren Zeitpunkt in Angriff zu nehmen. Ich werde dann mit Sicherheit hier nochmal Infos dazu posten.

Leave a Reply to Ariane Baumgartner Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>